a-PVP-Analog

$29.00 - $1,699.00

alpha-PVP (a-pvp-Analogon) ist das Ketonanalogon von Prolintan, einer anderen stimulierenden, psychoaktiven Substanz, die zu den Cathinonen gehört.

Wyczyść zaznaczenie
Kategorien: , Aritkelnummer:Niedostępne
Udostępnij zu

Beschreibung

a-PVP zum Verkauf, kaufen Sie aPVP in unserem Online-Shop.

Alpha-PVP ist das Ketonanalogon von Prolintan, einer anderen stimulierenden, psychoaktiven Substanz, die zu den Cathinonen gehört.

Andere Namen: a-PVP, ± -PVP, alpha-PVP, alpha-Pyrrolidinopentiophenon, alpha-Pyrrolidinopentiophenon (engl.), Α-Pyrrolidinopentiophenon, Α-Pyrrolidinopentiophenon (engl.), O-2387, Ss-Keto-Prolintan, Ss-Keto-Prolintan (engl.), Prolintanon, Prolintanon (engl.), Desmethyl Pyrovaleron, Desmethylpyrovaleron (engl.), Flakka, Kies, 2- (1-Pyrrolidinyl) -Valerophenon, 2- (1-Pyrrolidinyl) -Valerophenon (engl.)

IUPAC: (RS) -1-Phenyl-2- (1-Pyrrolidinyl) -1-Pentanon, (RS) -1-Phenyl-2- (1-Pyrrolidinyl) -1-Pentanon (engl.)

Summenformel: C

Molekulare Masse: X

 

a-PVP - Es gibt nicht genügend Informationen zu diesem Stoff!

Es gibt kaum Berichte von Verbrauchern und sicherlich nur wenige wissenschaftliche Arbeiten.
Dementsprechend stellt der Verbrauch ein unvorhersehbares Risiko dar, mögliche toxische Wirkungen können nicht erkannt werden.
Wir raten dringend davon ab, es zu nehmen! Die folgenden Informationen sind eine Sammlung von Informationen aus Berichten über dieses Designer-Medikament. Wir können die Genauigkeit nicht garantieren und empfehlen jedem, weitere Quellen zu konsultieren.

Wirkung von a-PVP

Die hier aufgeführten Wirkungen und Nebenwirkungen sind alle sehr subjektiv und werden von jeder Person unterschiedlich wahrgenommen.
Sie müssen nicht immer auftreten und es können andere, nicht erwähnte Auswirkungen auftreten. (Dann würden wir uns über einen Kommentar freuen!)

Diese Listen sollten nicht als Garantie, sondern als Leitfaden dienen.

Stimulation (stimulierend, erwachend) - Alpha-PVP hat eine sehr starke stimulierende Wirkung. Viele Verbraucher fühlen sich gezwungen, sich zu bewegen oder sich wiederholende Aktionen auszuführen. Noch anregender als zum Beispiel Amphetamin, 2-FA oder 2-MMC!
Appetitzügelnd
Konzentration und Leistungssteigerung - Der Fokus wird durch diese Substanz stark verstärkt.
Aphrodisiakum - Das sexuelle Verlangen steigt und der Orgasmus verzögert. Die aphrodisierende Aktivität ist bei einigen Verbrauchern bei a-PiHP weniger ausgeprägt als bei a-PVP oder MDPV, aber immer noch recht stark.
Erhöhte Rededrang - Ein sogenannter "Laberflash"
Euphorisch - a-PVP soll weniger euphorisch sein als MDPV, vergleichbar mit der Euphorie von Amphetamin oder Methamphetamin. Je nach Einstellung und Toleranz ist die Euphorie kaum zu finden!
Erhöhtes Selbstbewusstsein
Verbesserte Wahrnehmung von Musik

Das Die Wirkung von alpha-PVP ist der von MDPV sehr ähnlich, also Pyrovaleronanalog typisch. Es ist ziemlich kurz und sehr intensiv, mit vielen Nebenwirkungen, starkem Verlangen und eher wie Methamphetamin als Amphetamin.
Trotzdem ist MDPV weitaus beliebter als a-PVP, da die Euphorie im letzteren weniger ausgeprägt sein sollte.

A-PVP ist definitiv eines der anregendsten und anregendsten, aber auch das gefährlichste.

Für viele Menschen ist die Wirkung zu stark und sie finden es sehr unangenehm, manche mögen es und in diesen ist die Suchtgefahr sehr hoch.
Es ist extrem schwierig, mit diesem Stoff verantwortungsbewusst umzugehen!

a-PVP Dosis / Dosierung

Diese Dosierungsangaben sind nur ungefähre Richtlinien, die sich aus Verbraucherberichten ergeben.
Es muss mit einem Allergietest und einer sehr niedrigen Dosis begonnen werden!
Weitere Regeln zum sicheren Gebrauch finden Sie hier.

Oral:

Erste Effekte von: 1-5mg
Lichteffekt: 5-10mg
Normal: 8-25mg
Starke Wirkung: 20-40mg
Sehr starke Wirkung: 35mg +

Nasal:

Erste Effekte von: 0.5-1mg
Lichteffekt: 1-5mg
Normal: 4-15mg
Starke Wirkung: 12-25mg
Sehr starke Wirkung: 20mg +

Inhalation:

Erste Effekte von: 1-2mg
Leichte Wirkung: 2-5mg
Normal: 4-15mg
Starke Wirkung: 12-25mg
Sehr starke Wirkung: 25mg +

a-PVP-Reaktionszeit

Oral:

Auswirkung auf nach: 5-30 Minuten
Haupteffekt: 2-6-Stunden
Davon Peak: 1-2 1 / 2 Stunden
Kommt runter: 1-5 Stunden
Nachleuchten: 4-12 Stunden

Nasal:

Auswirkung auf nach: 2-30 Minuten
Haupteffekt: 2-5-Stunden
Davon Peak: 20-45 Minuten
Herunterfahren: 30-90-Minuten
Nachleuchten: 2-4 Stunden

Inhalation:

Aktivierung nach: wenige Sekunden bis Minuten
Haupteffekt: 30-60-Minuten
Davon Peak: 3-6 Minuten
Herunterfahren: 15-30-Minuten
Nachleuchten: 1-3 Stunden

 

a-pvp Toleranzentwicklung

Die Toleranzbildung ist für Î ± -PVP wahrscheinlich die gleiche wie für die meisten anderen Oberteile.
Bereits einmaliger Verbrauch erhöht die Toleranz (bei höherer Dosis naturgemäß entsprechend stärker als bei niedrigerer Dosierung), nach 3-7-Tagen sollte sie wieder halbiert sein, nach 1-2-Wochen komplett reduziert.

Es besteht eine Kreuztoleranz mit allen anderen dopaminergen Substanzen (dh allen Oberteilen, z. B. Amphetamin, MDPV, 2-FA…).

a-PVP-Pharmakologie

Alpha-PVP wirkt als Noradrenalin- und Dopamin-Wiederaufnahmehemmer (Noradrenalin: IC50 = 14.2nM, Dopamin: IC50 = 12.8nM), der dem Wirkmechanismus von MDPV sehr ähnlich ist.

Im Gegensatz zu MDPV fehlt jedoch bei a-PVP eine Serotoninkomponente (im Fall von alpha-PVP ist dies nur sehr schwach), was ein Grund für die niedrigere Euphorie bei letzterem sein kann.

Bisher gibt es jedoch kaum wissenschaftliche Studien, insbesondere was die Auswirkungen auf den Menschen betrifft. Weniger als MDPV!

a-PVP Preis, a-PVP zu verkaufen, a-PVP kaufen

Weitere Informationen

Größe und Gewicht

1g, 5g, 10g, 25g, 50g, 100g, 250g, 500g, 1000g

Bądź pierwszą osobą, która doda recenzję „a-PVP Analog“

Recenzje

Do tej pory nikt nie napisał recenzji.